Eigenbetrieb Kita, Kindertagesstätte „Der kleine Spatz“ - Junina
Junina Logo
Kita in Halle (Saale)

Eigenbetrieb Kita, Kindertagesstätte „Der kleine Spatz“

TrägerElementarbereichKrippenbereich
Nicht bekanntNicht bekanntNicht bekannt

Über dieses Betreuungsngebot:

Übersicht

Kneipp Pädagogik

Eine bewusste Ernährung und viel Bewegung tragen zu einer gesunden Lebensweise bei. Daher sollten Kinder möglichst früh an ein ganzheitliches Gesundheitskonzept herangeführt werden. Der Besuch eines Kneipp-Kindergartens stellt in dieser Hinsicht eine sehr gute Möglichkeit dar.

Fröbel Pädagogik

Die Fröbelpädagogik ist ein pädagogisches Konzept, das auf den Pädagogen Friedrich Fröbel zurückgeht. Im Mittelpunkt der Fröbelpädagogik steht das Kind und seine Entwicklungsbedürfnisse - das Kind als Teil der Welt und als Individuum.

Reggio Pädagogik

Die Reggio Pädagogik basiert auf den Grundpfeilern der Individuelle Entfaltung, den Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung, der Wertschätzung, dem Lernen in Projekten, der Dokumentation der pädagogischen Arbeit und der Elternbeteiligung.

Montessori Pädagogik

Bei diesem Ansatz werden unabhängig von Weltanschauung, Religion und kulturellem Umfeld die Individualität des Kindes in den Vordergrund gestellt. Hier wird ein freies Lernen ohne Behinderung und Wertung gepflegt.

Integrativer Ansatz

Der integrative Ansatz folgt der Prinzip der Inklusion und sieht das Kind als Individuum dessen Eigenschaften und Bedürfnisse gegeben sind und bietet gleichermaßen Möglichkeiten und Vorraussetzungen zur Entwicklung. Kinder mit und ohne Defiziten werden gleich behandelt, unabhängig der Natur der Einschränkung.

Inklusiver Ansatz

Kultur, Religion, Sprache, Familienstruktur und die soziale Herkunft der Kinder fließen hier besonders ein. Sie gelten als Bereicherung und wird durch die Einrichtung gefördert und mit in die Gemeindschaft einbezogen.

Englisch

In der Einrichtung wird bereits Englisch rudimentär benutzt und gelehrt.

Sport- / Turnangebot

Die Einrichtung bietet regelmäßig ein Sport- oder Turnprogramm an.

Hengstenbergpädagogik

Emmi Pikler sagte, dass sich die Persönlichkeit des Kindes am besten entfalten kann, wenn es sich möglichst selbständig entwickeln darf. Hierzu braucht es die stabile persönliche Beziehung zu seinen Bezugspersonen, die ihm Geborgenheit vermitteln. Es braucht Erwachsene die für seine Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden Sorge tragen, die dafür sorgen, dass es sich angenommen fühlt und die ihm Orientierung bieten.

Krippe

Die Einrichtung nimmt Kinder im frühen Betreuungsalter auf (0-3)

Ausflüge & Aktivitäten

In regelmäßigen Abständen werden Aktivitäten außerhalb des Einrichtungsgeländes in Form von Ausflügen durchgeführt.

Eltern-Kind Zentrum

Das Eltern-Kind-Zentrum ist ein Treffpunkt für Eltern mit kleinen Kindern, die (noch) nicht regelmäßig in der Kita betreut werden. Eltern können hier in gemütlicher Atmosphäre andere Eltern treffen, Erfahrungen austauschen oder sich Rat von erfahrenen Pädagogen holen

Werkstattarbeit

Das Ziel der Werkstatt ist, den täglichen Unterricht so zu gestalten, dass die Lernenden ihre individuell bestmöglichen Leistungen erbringen können.

Adresse

Ouluer Straße 2 · 06130 Halle (Saale) Sachsen-Anhalt

Bildreferenzen